Ein paar Worte über mich

Meine Kindheit verbrachte ich in der „grauen Stadt am Meer“, wie Theodor Storm seine und meine Geburtsstadt Husum nannte. „Doch hängt mein ganzes Herz an dir“, sagt der Dichter in der letzten Strophe.
Wir wohnten am Stadtrand.  Dort wurde es nach Sonnenuntergang noch richtig dunkel. Keine Lichter störten beim Blick auf den Sternenhimmel, und die Milchstraße war klar zu erkennen.
Ich bin sicher, dass in dieser Zeit mein Interesse an Astronomie und Kosmologie geboren wurde.
Es hat mich zum Physikstudium bewegt und motiviert, mich bis zum heutigen Tag mit den Themen zu befassen.  Die Erklärungen, die die Wissenschaftler über den Ursprung und die Entwicklung des Universums im Laufe der letzten Jahrzehnte gefunden haben, haben meine Faszination nicht etwa verringert, sondern stetig gesteigert, was in meinen Büchern „Das versteckte Experiment“ und „Im Netz der Hydra“ zum Ausdruck kommt.

Neben meiner Tätigkeit als Autor bin ich als Gutachter im Umweltschutz (Lärmschutz) und als Softwareentwickler selbständig tätig.